Wann: 28. September 2020 bis 29. September 2020
Wo: Kongress Palais Holger-Börner-Platz 1 34119 Kassel
Uhrzeit: 09:00 bis 16:30

Inhalt

Der 25. Deutsche Präventionstag wird aufgrund des Corona-Virus auf den 28. und 29. September 2020 verschoben.

"Smart Prevention - Prävention in der digitalen Welt" - zu diesem Schwerpunktthema lädt der 25. Deutsche Präventionstag vom 28. - 29.09.2020 in den Kongress Palais nach Kassel ein.

Der Alltag und das Zusammenleben der Menschen verändern sich durch die Digitalisierung. Dies hat auch Auswirkungen auf die Gewalt- und Kriminalprävention.

In diesem Kontext steht auch das Thema Extremismusprävention in der digitalen Welt im Fokus. Welchen Wandel durchläuft Extremismusprävention angesichts der Digitalisierung? Wie können Bedrohungslagen im virtuellen Raum früh erkannt werden? Welche Rolle spielen digitale Medien in der politischen Jugendbildung? Und wie können videobasierte Strategien gehen Radikalisierung aussehen? Um diese und viele weitere Fragestellungen geht es im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung.

Zusätzlich zu Vortragsformaten und Foren präsentieren während der gesamten Veranstaltung mehr als 150 Organisationen und Institutionen im Rahmen einer Ausstellung Aktuelles aus ihrer Arbeit und stehen für Gespräche zur Verfügung.

Anmeldung

Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich bitte auf der Homepage des Deutschen Präventionstag an.