Das Logo der Aussteigergespräche Prisma
  • Workshop/ Veranstaltung
  • Kinder/ Jugendliche
  • Netzwerk
  • Pädagogik

Aussteigergespräche "Prisma"

Welche Motive führen Personen in die Radikalisierung? Im Dialogformat „Prisma“ berichten Aussteigerinnen und Aussteiger von ihren persönlichen Erfahrungen, den Wegen in den Extremismus und ihrem Ausstieg.

NRW-weit

Wer wir sind

Menschen, die den Ausstieg aus dem Extremismus geschafft haben, und ihre Lebenswege: sie stehen im Fokus des Projekts Prisma des nordrhein-westfälischen Verfassungsschutzes. Aussteigerinnen und Aussteiger aus dem Rechtsextremismus, dem Islamismus und dem auslandsbezogenen Extremismus berichten im Rahmen von Veranstaltungen über das von ihnen Erlebte. Zielgruppe der Gespräche sind Schülerinnen und Schüler sowie unterschiedliche Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, wie pädagogische Fachkräften oder aus der Polizei. Sehr persönlich berichten die Aussteigenden über ihre Lebenswege, ihre Einstiegsmotivationen, Erfahrungen in der Szene und andere einschneidende Erlebnisse. Die Teilnehmenden können dadurch viele Erkenntnisse aus den Gesprächen mitnehmen.

Was wir tun

Prisma möchte den direkten Austausch im Gespräch mit den Aussteigerinnen und Aussteigern ermöglichen. Prisma-Gespräche sind daher keine Vorträge – im Mittelpunkt stehen die Fragen der Gruppe.

Bei den Veranstaltungen wird auf eine wertschätzende und sensible Atmosphäre besonderer Wert gelegt. Erfahrene Moderatorinnen und Moderatoren leiten die Gespräche. Diese sind geprägt durch die intensive persönliche Auseinandersetzung mit der extremistischen Biografie der Aussteigerinnen und Aussteiger. Durch die persönliche Schilderung entstehen wertvolle Impulse sowohl für die Teilnehmenden als auch die Aussteigenden selbst, die ihren Werdegang reflektieren.

Eine didaktische Vor- und Nachbereitung (z.B. in Form eines Projekttages) ist erforderlich, wenn die Aussteigergespräche in Schulen stattfinden. Wenn Sie Interesse an einem Aussteigergespräch haben, setzen Sie sich bitte mindestens acht Wochen vor der geplanten Veranstaltung mit „Prisma“ in Verbindung. Da Aussteigergespräche nur in begrenzter Zahl stattfinden können, wird das Projekt mit Ihnen ausloten, ob die Veranstaltung möglich ist.

Kontakt

Sie wünschen mehr Informationen oder haben Interesse an der Durchführung eines Aussteigergesprächs? Wenden Sie sich bitte an aussteigergespraeche [at] im1.nrw.de (aussteigergespraeche[at]im1.nrw.de)