Wer wir sind

Welche Unterstützung und Präventionskonzepte gibt es für Schulen? Antworten auf diese Frage erfahren Interessierte auf den Fachtagungen und Schulleiterdienstbesprechungen zum Thema Extremismusprävention. Die Landesstelle Schulpsychologie und schulpsychologisches Krisenmanagement (LaSP) konzipiert die Veranstaltungen. Die LaSP wurde 2017 vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen eingerichtet. Das Ziel der Fachtagungen ist es, Schulen bzw. pädagogische Fachkräfte über Radikalisierung zu sensibilisieren und den Austausch auf Ebene der Schulleitungen zu verbessern.   

Was wir tun

Die Landesstelle übernimmt auch die Koordination von 54 dezentralen Beratungsstellen für Lehr- und Fachkräfte, die das Ministerium für Schule und Bildung 2019 eingerichtet hat. So bleiben Beraterinnen und Berater auf dem neuesten Stand der Entwicklungen. 

Kontakt