Wann: 25. Juli 2022
Wo: Internationales Begegnungszentrum (IBZ) Emil-Figge-Straße 61 44227 Dortmund
Uhrzeit: 19:00 bis 21:00

Inhalt

Auf welchen Vorstellungen und Annahmen gründet pädagogische Islamismusprävention? Dieser Frage ging das Projekt "Bildung und der Diskurs zur Islamismusprävention. Pädagogische Ambitionen und kontraintentionale Effekte" der TU Dortmund nach. Zum Abschluss des Projekts luddie TU Dortmund zur Tagung ein. Auf Grundlage der Forschungsergebnisse wurdenin Kooperation mit den Projektpartnerinnen und Projektpartnern praktische Möglichkeiten einer diskriminierungssensiblen Islamismusprävention ausgearbeitet.

Das Projekt wurde vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW im Rahmen von CoRE-NRW gefördert.

Mehr Informationen zum Projekt erhalten Sie auf der Website der TU Dortmund.