Wann: 4. November 2021
Wo: Online
Uhrzeit: 09:30 bis 15:15

Inhalt

Das Angebot an Programmen und Projekten der Demokratieförderung, Vielfaltgestaltung und Extremismusprävention hat in den letzten Jahren – auch durch staatliche Förderung – in Deutschland stark zugenommen. Vermehrt kommt die Frage nach dem Nutzen und möglichem Verbesserungspotenzial dieses Angebots auf. Das Thema Evaluation rückt daher zunehmend in den Fokus.

Diese Fachtagung der Programmevaluation "Demokratie leben!" (Deutsches Jugendinstitut, Außenstelle Halle/Saale) bot eine Übersicht über Herausforderungen, Bedarfe, Bearbeitungsstrategien und Potenziale verschiedener Evaluationsansätze und Methoden. Hierzu wurden in drei parallelen Foren zu den Themen "Gegenstandsangemessene Bewertungen", "Wirkungen im Fokus" und "Zusammenarbeit" Vorträge gehalten. Anschließend wurden in einer Podiumsdiskussion die Themen des kürzlich erschienenen Sammelbandes "Evaluation von Programmen und Projekten der Demokratieförderung, Vielfaltgestaltung und Extremismusprävention. Gegenstand, Entwicklungen und Herausforderungen" diskutiert.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Deutschen Jugendinstituts.