Wann: 6. April 2020
Wo: Online

Inhalt

Der religiöse Extremismus rekrutiert ausgiebig im Internet und spricht mit seiner Propaganda gezielt junge Menschen an. Wie aber kann man im Kontext von Prävention Jugendliche in ihrer digitalen Lebenswelt und den sozialen Medien abholen?

Am 6. April 2020 veranstaltete die Bundesarbeitsgemeinschaft religiös begründeter Extremismus e. V. (BAG RelEx) ein Online-Seminar zum Thema. Im Rahmen eines 90-minütigen Formats gab Adrian Stuiber, Referent bei streetwork@online, einen Einblick in den Bereich der digitalen Jugendarbeit. Dabei beleuchtete er nicht nur die Hintergründe des Themas, sondern teilte auch Erfahrungen aus seiner Arbeit in den sozialen Medien.

Eine Aufnahme des Live-Seminars steht auf der Website der BAG RelEx zur Verfügung.