Wann: 17. Februar 2021
Wo: Online
Uhrzeit: 16:00 bis 17:45

Inhalt

Das Radicalisation Awareness Network (RAN) lud zum Thema "Radicalisation Hubs in the EU" zu einem englischsprachigen Online-Seminar. Dabei erfuhren die Teilnehmenden, weshalb es in sozioökonomisch und politisch ähnlich geprägten Stadtvierteln trotzdem unterschiedlich hohe Anteile radikalisierter Personen gibt. Dazu wurden Ergebnisse des RAN-Abschlusspapiers "The Role of Hotbeds of Radicalisation" präsentiert.

Ferner lernten die Teilnehmenden islamistische und rechtsextremistische Radikalisierungs-Hotspots kennen. Empfehlungen zu deren Verhinderung oder Bekämpfung rundeten die Online-Veranstaltung ab.

Das Online-Seminar richtete sich an Sozialpädagogen, kommunale Bedienstete und Angehörige der Strafverfolgungsbehörden.