Wann: 18. Oktober 2022
Wo: Online
Uhrzeit: 14:30 bis 15:45

Inhalt

Im Rahmen der Webtalk-Reihe "Innovative Ansätze der politischen Bildung und universellen Islamismusprävention – Erfahrungen, Zugänge und Materialien" fand diese Veranstaltung statt.

Mathieu Coquelin von der Fachstelle Extremismusdistanzierung im Demokratiezentrum Baden-Württemberg stellte ein Kartenspiel vor, bei dem sich die Spielenden am Beispiel von bekannten Charakteren aus Comics, Märchen oder Filmen mit Zuschreibungen von Gut und Böse auseinandersetzen. Ziel war es, für Mehrdeutigkeiten zu sensibilisieren.

Die Veranstaltung wurde von ufuq.de im Rahmen des Kompetenznetzwerks "Islamistischer Extremismus" (NK:IX) organisiert und richtete sich an Fachkräfte der universellen Präventionsarbeit.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von ufuq.de.