Logo der Plattform connectNRW
  • Forschung
  • Material
  • Netzwerk
  • Wissenschaft

connectNRW-Dossier "Extremismusforschung" (2019)

Im Rahmen der Plattform connectNRW entstand ein Dossier zum Thema "Extremismusforschung" zur Vorstellung der vielfältigen Aktivitäten in und aus Nordrhein-​Westfalen. Ferner gab es Einblicke in die Entwicklungen auf Bundes-​ und EU-​Ebene.

Online-Angebot

Wer hat's gemacht

Das Dossier ist im Rahmen der Aktivitäten des Netzwerks connectNRW, Plattform zur Vernetzung und zum Wissenstransfer für die Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften in Nordrhein-Westfalen, entstanden.

Was wurde gemacht

Welche Arten von Extremismus gibt es und wie kann Extremismus entgegengewirkt werden? Diese und weitere Fragen beantwortete das connectNRW-Dossier, welches die vielfältigen Aktivitäten, Fördermöglichkeiten, Initiativen und Projekte in und aus Nordrhein-Westfalen vorstellte.

Zudem bot es Einblicke auf Bundesebene, etwa durch ein Projekt zur Erfassung von bundesweiten Präventions- und Deradikalisierungsinitiativen. Die Vorstellung von Projekten auf EU-Ebene, die zum Beispiel untersuchen, was zur Radikalisierung junger Menschen führt, runden das Angebot des Dossiers ab.