Wann: 26. November 2020
Wo: Online
Uhrzeit: 09:30 bis 16:00

Inhalt

Welche Fach-, Methoden- und Medienkompetenz und welche Rahmenbedingungen sind erforderlich, um Teamende für ihre Rolle zu qualifizieren? Worauf sollte bei der inhaltlichen und methodischen Begleitung geachtet werden?

Auf diese Fragen gibt ufuq.de mit einem partizipativen Online-Fachtag zum Thema "Peer-Education in der universellen Islamismusprävention" Antworten. Die Teilnehmenden tauschen sich über Chancen und Herausforderungen in der Qualifizierung von Teamenden aus und entwickeln Leitlinien der Qualifizierung.

Der Online-Fachtag richtet sich vorzugsweise an Projekte der universellen Islamismusprävention, die mit dem Peer-Education-Ansatz arbeiten (wollen).

Die Veranstaltung findet im Rahmen des des Kompetenznetzwerkes Islamistischer Extremismus KN:IX statt. Weitere Informationen zum Online-Fachtag finden Sie auf der Website von ufuq.de.

Anmeldung

Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich bitte bis zum 13. November verbindlich per E-Mail bei canan.korucu [at] ufuq.de (canan.korucu(at)ufuq.de) an.

Die Teilnahme am Online-Fachtag ist kostenfrei.